ALPINAMED PREISELBEER FTBL - 60 Stück

ALPINAMED PREISELBEER FTBL - 60 Stück

AETH.OEL TAOASIS TEEBAUM UK 30ML - 30 Milliliter

AETH.OEL TAOASIS TEEBAUM UK 30ML - 30 Milliliter

Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen - 24 Stück

Zur Anwendung bei Hustenreiz und Heiserkeit.
10,96 €
Auf Lager
PZN
3155312
Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen - 24 Stück ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1
Bei welchen gesundheitlichen Problemen kann ich Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen einnehmen?
Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen werden bei Hustenreiz und Heiserkeit in Folge von Erkältungskrankheiten zur Linderung der Symptome gelutscht. Sie können auch bei rauem Hals und belegter Stimme eingenommen werden.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen - 24 Stück
Ihre Bewertung
Gebrauchsinformation, Anwendung und Dosierung
Wie oft nehme ich Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen ein?
Nehmen Sie Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen gemäß den Anwendungshinweisen in dieser Gebrauchsanweisung ein. Wenden Sie sich bei Fragen dazu bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren bis zu 6 Pastillen pro Tag lutschen
  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 12 Jahren bis zu 3 Pastillen pro Tag lutschen
Für die Linderung der Symptome ist die regelmäßige und ordnungsgemäße Einnahme der Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen äußerst wichtig. Empfehlenswert ist, die Behandlung mit Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen auch nach Abklingen der Beschwerden noch 2 bis 3 Tage fortzuführen.

Was die Dauer der Anwendung betrifft, so können Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Haben sich die Beschwerden nach einer Woche nicht gebessert oder sogar verschlechtert, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Was muss ich tun, wenn ich zu viel Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen eingenommen habe?
Bei übermäßigem Verzehr kann das in den Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen enthaltene Süßungsmittel Isomalt abführend wirken. Wenn Sie von den Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen weit mehr als die empfohlene Dosis eingenommen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe

  • 50 mg Isländisch Moos

Hilfsstoffe

  • Kraeuter-Aroma
  • Pfefferminzoel
  • Sanddorn-Aroma
  • Salbei
  • Sucralose
  • Myrrhe
  • Ascorbinsäure
  • Weinsäure
  • Isomalt
  • alkoholfrei
  • zuckerfrei
  • frei von künstlichen Farbstoffen
  • ohne Konservierungsmittel
  • lactosefrei
  • glutenfrei
Wirkung
1 Pastille enthält 50 mg Isländisch Moos. Isländisch Moos wird wegen der reizlindernden Wirkung der Schleimstoffe als Hustenmittel bei trockenem Reizhusten angewandt. Isländisch Moos hat eine rein
physikalische Wirkung. Es bildet einen Schutzfilm auf der Schleimhaut und hält dadurch Reizeinwirkungen fern.

Malve wird bei Schleimhautreizungen im Mund und Rachenraum und damit verbundenem trockenem Reizhusten verwendet. Die Blätter und Blüten enthalten Schleimstoffe, die reizlindernd wirken.

Weitere Bestandteil sind:
Sanddornaroma, Salbei, Myrrhe, Weinsäure und Isomalt. Isländisch Moos Hustenpastillen enthalten keine künstlichen Farbstoffe, keine Konservierungsmittel, keine Laktose und kein Gluten. Sie sind alkoholfrei, zuckerfrei und rein pflanzlich.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite